Mollis GL: Geschwindigkeitsübertretung auf der Netstalerstrasse

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Netstalerstrasse in Mollis wurden am Samstagabend, 09.06.2017, 2330 Uhr, zwei Personenwagen mit massiv überschrittener Geschwindigkeit gemessen.

Auf dieser Strecke ist die Höchst- geschwindigkeit mit 60 km/h signalisiert.

Ein 62-jähriger Lenker passierte mit seinem Fahrzeug die Kontrollstelle mit einer Geschwindigkeit von netto 105 km/h und ein 19-jähriger Lenker dieselbe Stelle mit netto 92 km/h. Die fehlbaren Lenker werden sich bei der Staatsanwaltschaft Glarus zu verantworten haben.

 

Quelle: Kapo Glarus
Artikelbild: Symbolbild © NAN SKYBLACK – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mollis GL: Geschwindigkeitsübertretung auf der Netstalerstrasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.