Poschiavo GR: Bewilligtes Räumungsfeuer greift auf Wiesland und Bäume über

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Poschiavo GR: Bewilligtes Räumungsfeuer greift auf Wiesland und Bäume über
Jetzt bewerten!

Am Donnerstagmorgen ist in Poschiavo ein Räumungsfeuer ausser Kontrolle geraten. Für die Brandbekämpfung musste ein Helikopter eingesetzt werden.

Ein Landwirt entzündete am Donnerstagmorgen um acht Uhr oberhalb Poschiavo bei der Örtlichkeit Pozzascia ein bewilligtes Räumungsfeuer. Das Feuer geriet kurz darauf ausser Kontrolle, worauf er die Feuerwehr aufbot. Das Feuer griff auf Wiesland und Bäume über.

Die Feuerwehr Poschiavo rückte mit rund zehn Einsatzkräften aus. Um die Löscharbeiten im nur eingeschränkt per Fahrzeug und zu Fuss zugänglichen Gebiet zu beschleunigen, wurde ein Helikopter der Heli Bernina zur Brandbekämpfung beigezogen. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und konnte ihn am Donnerstagnachmittag löschen. Die Brandfläche beträgt gut fünfhundert Quadratmeter.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Poschiavo GR: Bewilligtes Räumungsfeuer greift auf Wiesland und Bäume über

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.