Kanton Thurgau: Zum Velo-Geburtstag ein Filmbeitrag der Kantonspolizei

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf den Tag genau 200 Jahre ist es her, seit Freiherr Karl von Drais mit der ersten Velo-Urform, der Draisine, zur Jungfernfahrt aufgebrochen ist. Für die 14 Kilometer lange Rundfahrt vom deutschen Mannheim aus brauchte er mit seinem 22 Kilogramm schweren Gerät etwa eine Stunde.

Damit war er der Überlieferung nach immerhin etwa viermal so schnell wie eine Pferdekutsche.

Fast 120 Jahre später hat die Kantonspolizei Thurgau erstmals in einem Verkehrssicherheits-Film auch die geliebten Drahtesel thematisiert.

Zum Anlass des heutigen Geburtstags präsentiert die Kantonspolizei einige Ausschnitte auf ihrer Facebookseite.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau / Facebook
Artikelbild: DutchScenery – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Thurgau: Zum Velo-Geburtstag ein Filmbeitrag der Kantonspolizei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.