Rüthi SG: Scheiben von drei Fahrzeugen eingeschlagen und Gegenstände gestohlen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntag (11.06.2017), zwischen 21 Uhr und 21:20 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft auf dem Kiesparkplatz an der Werkstrasse die Seitenscheiben von drei Fahrzeugen eingeschlagen und Gegenstände entwendet.

Die Täterschaft erbeutete dabei Deliktsgut im Wert von rund 4‘500 Franken.

Der Sachschaden wird auf insgesamt 2‘000 Franken geschätzt. Die Kantonspolizei St.Gallen empfiehlt einmal mehr, in Fahrzeugen keine Gegenstände offen liegen zu lassen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rüthi SG: Scheiben von drei Fahrzeugen eingeschlagen und Gegenstände gestohlen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.