Heerbrugg SG: Anwohner löschten Brand in Lagerhalle

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochvormittag (14.06.2017), kurz nach 08:30 Uhr, haben Anwohner in einer Lagerhalle an der Erlenstrasse einen Brand festgestellt. Sie setzen Feuerlöscher ein und konnten das Feuer löschen.

Die alarmierte Feuerwehr Berneck-Au-Heerbrugg musste mit Entlüfter die Lagerhalle rauchfrei machen. Gemäss ersten Erkenntnissen geriet am Boden gelagerter Abfall in Brand. Die Höhe eines allfälligen Rauchschadens ist nicht bekannt.

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Brandursachenermittlung beauftragt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Heerbrugg SG: Anwohner löschten Brand in Lagerhalle

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.