Stadt St.Gallen: Frau mit 15 Gramm Heroin erwischt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (19.06.2017) führte die Stadtpolizei St.Gallen Personenkontrollen in der Innenstadt durch. Bei einer 32-Jährigen wurde 15 Gramm Heroin gefunden. Sie wurde angezeigt.

Am Montagnachtmittag um 16.30 wurde eine Person anlässlich einer Personenkontrolle in der Innenstadt angehalten.

Die Stadtpolizei St.Gallen fand unter dem Gürtel der Person 15 Gramm Heroin. Die 32-Jährige wurde angezeigt.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © FabrikaSimf – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Ja klar. Mit 15g habt ihr ja einen tollen Fang gemacht……….. Bravo
    Und das Beispielbild ist eher Kokain als Heroin.
    Holt mal die richtigen Verbrecher wie die im Bundeshaus. Und nicht diese Drogenkonsumenten.

    Lachhaft sowas…..!!!!!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: Frau mit 15 Gramm Heroin erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.