Bubikon ZH: Fussgänger durch Gabelstapler auf Trottoir schwer verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Gabelstapler ist am Dienstagnachmittag (20.6.2017) in Wolfhausen (Gemeinde Bubikon) ein Fussgänger schwer verletzt worden.

Ein 21-jähriger Angestellter fuhr kurz nach 15.30 Uhr mit einem beladenen Gabelstapler auf dem Trottoir der Chilehölzlistrasse.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Fussgänger, der in gleicher Richtung unterwegs war. Der 59-jährige Mann wurde umgestossen, kam unter den geladenen Paletten zu liegen und wurde einige Meter mitgeschleift.

Dabei erlitt der 59-Jährige schwere Verletzungen und musste nach der Erstversorgung durch ein Rettungsteam mit einem Ambulanzfahrzeug ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Bildquelle: Kantonspolizei Zürich



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bubikon ZH: Fussgänger durch Gabelstapler auf Trottoir schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.