Schwarzenbach SG: Achtjähriges Mädchen von Autofahrer (23) erfasst und verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (20.06.2017), kurz vor 17 Uhr, ist es auf der Jonschwilerstrasse zu einer Kollision zwischen dem Auto eines 23-jährigen Mannes und einem 8-jährigen Mädchen gekommen. Dabei wurde das Mädchen unbestimmt verletzt.

Der 23-Jährige fuhr mit seinem Auto vom Schwarzenbacher Zentrum in Richtung Rufistrasse. Auf Höhe einer Schreinerei bog er rechts ab, um auf einen Vorplatz zu fahren.

Nach der Vorplatzeinfahrt sprang hinter einem parkierten Auto das 8-jährige Mädchen hervor. Der Mann leitete eine Vollbremsung ein, doch sein Auto erfasste das Mädchen trotzdem seitlich-frontal. Dabei wurde ihr Fuss von einem Vorderrad erfasst, was zu unbestimmten Verletzungen führte. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schwarzenbach SG: Achtjähriges Mädchen von Autofahrer (23) erfasst und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.