Seelisberg UR: Mann mit dem Fuss unter Ladewagen eingeklemmt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagabend, 20. Juni 2017, kurz vor 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Rütliwiese ein Arbeitsunfall.

Ein 43-jähriger Mann beabsichtigte mit einem landwirtschaftlichen Ladewagen gemähtes Heu einzusammeln, als das Fahrzeug auf die linke Seite kippte.

Der Mann konnte das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig verlassen und wurde mit dem linken Fuss eingeklemmt.

Zwei anwesende Personen konnten das Fahrzeug anheben, damit der Verunfallte seinen Fuss hervorziehen konnte, jedoch gelang es ihm nicht die Fahrzeugkabine zu verlassen. Der Mann wurde durch die Rettungskräfte der Rega geborgen und in ein ausserkantonales Spital überführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Uri



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Seelisberg UR: Mann mit dem Fuss unter Ladewagen eingeklemmt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.