Laupen BE: Unbekannte versprayen Polizeiwache – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag die Polizeiwache in Laupen versprayt. Bereits im April 2017 war es zu Sachbeschädigungen gekommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

In der Nacht auf Donnerstag, 22. Juni 2017, haben Unbekannte die Polizeiwache am Bahnweg in Laupen versprayt. Die Sprayereien dürften gemäss aktuellem Kenntnisstand im Zeitraum zwischen 02.00 und 02.30 Uhr angebracht worden sein.

Der entstandene Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge mehrere tausend Franken.

Bereits vor zirka zwei Monaten waren Sachbeschädigungen an der Wache verübt worden.

Damals hatte eine unbekannte Täterschaft in der Nacht auf Ostermontag, 17. April 2017, die Fassade mit Farbe verschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat zu den Sachbeschädigungen Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: VectorPot – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Laupen BE: Unbekannte versprayen Polizeiwache – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.