Stadt St.Gallen: E-Bikefahrer streift 87-jährige Fussgängerin

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagnachmittag (24.06.2017) stürzte eine ältere Frau nachdem sie ein E-Bikefahrer gestreift hatte.

Die Frau verletzte sich durch den Sturz und musste hospitalisiert werden.

Am Samstagnachmittag, um 14:00 Uhr, streifte ein 56-jähriger E-Bikefahrer eine 87-jährige Fussgängerin auf dem Rosenbergweg, nachdem diese einem anderen Velofahrer mittels Ausfallschritt Platz machen wollte. Durch den Sturz verletzte sich die Fussgängerin am Bein. Sie wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital St.Gallen überführt.



 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: E-Bikefahrer streift 87-jährige Fussgängerin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.