Wattwil SG: 73-jähriger Mann überschlägt sich mit Auto – Rettungswagen-Einsatz

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (24.06.2017), kurz nach 15:30 Uhr, ist auf der Heiterswil ein 73-jähriger Mann mit seinem Auto verunfallt.

Auf der Fahrt in Richtung Lichtensteig geriet das Auto rechts über den Fahrbahnrand, fuhr dort das Wiesenbord hinauf und überschlug sich.

Der 73-Jährige zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Als Unfallursache dürfte gemäss eigenen Angaben des Fahrers ein medizinisches Problem im Vordergrund gestanden sein. Am Auto entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.



 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bilderquelle: Kapo St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wattwil SG: 73-jähriger Mann überschlägt sich mit Auto – Rettungswagen-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.