Biel BE: Mann von vier Unbekannten beraubt – die Polizei sucht Zeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Biel BE: Mann von vier Unbekannten beraubt – die Polizei sucht Zeugen
Jetzt bewerten!

Beim Bahnhof Biel ist am frühen Sonntagmorgen ein Mann von einer Gruppe unbekannter Personen tätlich angegangen und bestohlen worden. Die Täterschaft entwendete Wertsachen. Das Opfer musste für Abklärungen ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Rande der Braderie in Biel ist es am Sonntag, 2. Juli 2017, zu einem Raub gekommen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen traf ein Mann kurz nach 0500 Uhr beim Bahnhof auf eine Gruppe unbekannter Personen und kam mit diesen ins Gespräch. Die Gruppe, bestehend aus zwei Männern und zwei Frauen, begleitete den Mann anschliessend auf die Plattform eins in Richtung Aldi. Dort wurde das Opfer tätlich angegriffen und fiel dabei zu Boden. Die Täterschaft entwendete anschliessend Wertsachen und flüchtete in unbekannte Richtung. Das Opfer musste nach dem Vorfall für medizinische Abklärungen ins Spital gebracht werden.

Die vier Personen dürften allesamt zwischen 17 und 20 Jahre alt sein. Der eine Mann ist gemäss Aussagen zirka 170 Zentimeter gross und von schlanker Statur. Er hat einen dunklen Teint, stark gekrauste, dunkle Haare und sprach Schweizerdeutsch. Der zweite Mann ist ebenfalls von schlanker Statur, zirka 180 Zentimeter gross und von dunkler Hautfarbe. Beide Frauen werden als zirka 170 Zentimeter gross beschrieben. Die eine ist von heller Hautfarbe und hat blonde Haare, die andere ist von dunkler Hautfarbe und hat dunkle, gelockte Haare.

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Raub aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 (0)32 344 51 11 zu melden.

 

Quelle: Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © – sevenMaps7- shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Biel BE: Mann von vier Unbekannten beraubt – die Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.