Feldkirch AT / Schweizer Grenze: 12-Jährige wieder zurückgekehrt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die 12-jährige Anelia Stamenova verliess am 29. Juni 2017 gegen 18 Uhr die elterliche Wohnung in Feldkirch unweit der Schweizer Grenze.

Seither wird sie vermisst und ist auch telefonisch nicht mehr erreichbar.

Nachforschungen im Bekanntenkreis führten zu keinem Ergebnis, schreibt die Polizei. Anelia ist 160 Zentimeter gross, hat braune, lange Haare und blaue Augen. Sie ist von mittlerer Statur, ihre derzeitige Bekleidung ist unbekannt.

Für Hinweise kann die Polizeiinspektion Feldkirch unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8150 erreicht werden.


UPDATE 2. Juli 2017

WIDERRUF – Feldkirch – Abgängigkeit

Hiermit wird die Abgängigkeit nach der 12-jährigen Anelia STAMENOVA widerrufen, da diese am Abend des 02.07.2017 wieder zurückgekehrt ist.

 

Quelle: 20 Minuten / Fahndungen der Polizei – Vermisstmeldungen – Infos (Facebook)
Artikelbild: Iakov Kalinin – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Feldkirch AT / Schweizer Grenze: 12-Jährige wieder zurückgekehrt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.