St.Gallen / A1: Streifkollision auf Autobahn Einfahrt Rosenbergtunnel – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (01.07.2017), um 16:10 Uhr, ist es auf der Autobahn A1, Höhe Einfahrt Rosenbergtunnel, Fahrtrichtung Zürich, zu einer Streifkollision zwischen einem grauen Lastwagen mit roter Kabine und einem Auto gekommen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Lastwagen weiter.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Ein 76-jähriger Autofahrer fuhr in St.Fiden auf die Autobahn A1 in Richtung Zürich. Kurz vor der Einfahrt in den Rosenbergtunnel geriet ein grauer Lastwagen mit roter Kabine von der Überholspur auf die Normalspur und streifte die linke Fahrzeugseite des 76-Jährigen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr die unbekannte Person weiter. Beim Auto entstand Sachschaden von rund 5‘000 Franken.

Der oder die Fahrerin des unbekannten Lastwagens oder Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bildquelle: Kapo St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen / A1: Streifkollision auf Autobahn Einfahrt Rosenbergtunnel – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.