Mendrisio TI: Vermisster wohlbehalten zurückgekehrt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Alessandro René M. verschwand am 01.07.2017 gegen 23:00 in Mendrisio (Via Agostino Maspoli).

Er wurde am 24.02.1987 geboren, ist Schweizer Staatsbürger und wohnhaft in Rivera.

Beschreibung

  • Heller Hauttyp
  • schlanker Körperbau
  • Körperhöhe: 180cm
  • Gewicht: 70kg
  • dunkle braune Augen
  • kurze lockige braune Haare (mit einem blauen Streifen in der Mitte)
  • Bart
  • ovales/rundes Gesicht
  • normale Nase und Ohren
  • spricht Italienisch und Tessiner Dialekt

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug er wahrscheinlich:

  • ein kurzärmliges violett kariertes Hemd (violett ist die dominante Farbe)
  • blaue Jeanshosen
  • blaue Laufschuhe
  • grosser brauner Ledergürtel
  • Baseballmütze nicht ausgeschlossen

Update, 10. Juli 2017

Gute Nachricht von der Kantonspolizei Tessin: Der als vermisst gemeldete Alessandro René M. ist in der Nacht auf heute Montag wohlgehalten nach Hause zurückgekehrt.

Aus Rücksicht gegenüber den Angehörigen und dem Gesuchten werden weitere Informationen nicht gegeben. Die Kantonspolizei bedankt sich für die Beteiligung an der Suche.

 

Quelle: Kapo Tessin
Artikelbild: iidea studio – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mendrisio TI: Vermisster wohlbehalten zurückgekehrt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.