La Punt-Chamues-ch GR: Motorradlenker bei Kollision mit Personenwagen verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In La Punt-Chamues-ch sind am Donnerstagnachmittag ein Motorrad und ein Personenwagen kollidiert.

Der Motorradlenker wurde dabei verletzt.

Ein Personenwagenlenker und seine Mitfahrerin fuhren um 15.30 Uhr auf der Albulastrasse in Richtung Hospiz. Während sie nach links auf einen Ausstellplatz abbogen, kam es auf der Gegenfahrbahn zur Kollision mit dem Motorrad. Der Motorradlenker prallte in die rechte Seite des Personenwagens.

Mit leichten Verletzungen wurde der 62-Jährige von der Rettung Oberengadin ins Spital nach Samedan überführt.

Das beschädigte Motorrad musste abtransportiert werden.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Artikelbild: Kapo Graubünden

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

La Punt-Chamues-ch GR: Motorradlenker bei Kollision mit Personenwagen verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.