Stadt St.Gallen: Ungesichertes Abschleppfahrzeug kracht in Auto

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (05.07.2017) vergass ein 45-Jähriger auf der Lettenstrasse seinen Abschleppwagen zu sichern. Das Fahrzeug rollte mehrere Meter weit und beschädigte ein Auto.

Personen wurden keine verletzt. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Am Mittwochnachmittag um 16.30 Uhr vergass ein 45-jähriger Lenker auf der Lettenstrasse, Höhe Domänenstrasse, sein Fahrzeug zu sichern. Das Abschleppfahrzeug rollte mehrere Meter, beschädigte ein parkiertes Auto und prallte mit der Front in eine Mauer. Personen kamen keine zu Schaden. Es entstand mittlerer Sachschaden.




 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: Ungesichertes Abschleppfahrzeug kracht in Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.