Triesenberg FL: Lastwagenfahrer beschädigt Tunnel und flieht vom Unfallort

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Lastwagenfahrer beschädigt die Tunnelverschalung und verlässt die Unfallstelle.

Der Lenker eines Lastwagens befuhr gestern Donnerstag, gegen 16.00, den Tunnels Gnalp‐Steg mit einem Lastwagen, welcher eine Höhe von 3.9m aufwies, obwohl die signalisierte Höchsthöhe 3.8m beträgt. Kurz vor dem Ende des Tunnels kollidierte der Aufbau des Lastwagens mit der Tunnelverschalung. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr dieser in Richtung Triesenberg weiter.

Der fehlbare Lenker konnte von der Landespolizei in Vaduz angehalten werden. Es entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei Fürstentum Liechtenstein
Artikelbild: Symbolbild © Tobias Arhelger – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Triesenberg FL: Lastwagenfahrer beschädigt Tunnel und flieht vom Unfallort

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.