Morschach SZ: Badeunfall – Dreijähriger reanimiert und ins Spital transportiert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag, 18. Juli 2017, ereignete sich nach 15 Uhr in einem Vergnügungsbad in Morschach ein Badeunfall.

Ein 3-jähriger Knabe wurde von Personen vor Ort und dem Rettungsdienst reanimiert und anschliessend mit der Rettungsflugwacht in ein ausserkantonales Spital transportiert.

Der Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Untersuchung.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild © Pattern image – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Morschach SZ: Badeunfall – Dreijähriger reanimiert und ins Spital transportiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.