Stein am Rhein SH: 15 Kinder genossen Ferienspass bei der Polizeistation

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochmorgen (19.07.2017) durften 15 Kinder, anlässlich des Ferienspass Stein am Rhein, Polizeiluft schnuppern. Dabei lernten sie verschiedene Aufgabenbereiche der Schaffhauser Polizei kennen.

Um 09.00 Uhr am Mittwochmorgen (19.07.2017) wurden 15 Kinder bei der Polizeistation Stein am Rhein der Schaffhauser Polizei zum Ferienspass-Morgen begrüsst.

Auf einem Postenlauf erfuhren die anwesenden Kinder auf dem Polizeiposten, was der Polizeiberuf bedeutet und wie eine Einvernahme durchgeführt wird. Danach durften Sie ein Patrouillenfahrzeug inspizieren. Zusammen mit einem Personenspürhund verfolgte die Kinderschar dann gespannt eine Spur bis zum Hafen.

Dort wurden sie von den Bootsführern der Wasserpolizei in Empfang genommen und durften eine kurze Fahrt miterleben und das Polizeiboot als auch die sich darauf befindende Ausrüstung in Augenschein nehmen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stein am Rhein SH: 15 Kinder genossen Ferienspass bei der Polizeistation

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.