Maienfeld GR: Verletzter Fahrradfahrer (45) nach Kollision mit Auto

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf der Luzisteigstrasse in Maienfeld ist es am Samstagmittag zu einer Auffahrtskollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad gekommen.

Der Fahrradlenker wurde verletzt.

Ein Automobilist fuhr kurz nach 12.30 Uhr in Maienfeld innerorts vom Städli kommend in Richtung Landstrasse. Höhe Aeuli wollte er mit seinem Auto auf einen linksseitigen Parkplatz einfahren. Da Gegenverkehr herrschte, musste er anhalten. Diese Situation bemerkte ein ebenfalls in Richtung Landstrasse fahrender Fahrradfahrer zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Bei dieser Kollision wurde der 45-jährige Velofahrer am Gesicht verletzt und musste mit der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gefahren werden.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Kapo Graubünden



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Maienfeld GR: Verletzter Fahrradfahrer (45) nach Kollision mit Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.