Willigen BE: Motorrad-Beifahrerin nach heftigem Unfall tödlich verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Willigen BE: Motorrad-Beifahrerin nach heftigem Unfall tödlich verletzt
Jetzt bewerten!

Am Samstagvormittag hat sich in Willigen (Gemeinde Schattenhalb) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach einer Kollision mit einem Auto stürzten ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin und prallten daraufhin in Wehrsteine.

Die Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen, der Fahrer wurde schwer verletzt. Die Hauptstrasse war zeitweise komplett gesperrt.

Die Meldung zu einem Verkehrsunfall in Willigen (Gemeinde Schattenhalb) erreichte die Kantonspolizei Bern am Samstag, 21. Juli 2017, um zirka 1050 Uhr. Aktuellen Erkenntnissen zufolge fuhren ein Auto und ein Motorrad zeitgleich hintereinander auf der Hauptstrasse von Willigen her in Richtung Innertkirchen. Im Bereich des Ortsausgangs Willigen kollidierten die beiden Verkehrsteilnehmer aus noch zu klärenden Gründen seitlich. In der Folge kamen der Motorradfahrer und seine Beifahrerin zu Fall und prallten auf der linken Strassenrandseite in Wehrsteine.

Die Beifahrerin erlitt beim Unfall tödliche Verletzungen. Sie wurde noch nicht formell identifiziert, es bestehen jedoch konkrete Hinweise auf ihre Identität. Der 27-jährige Motorradlenker wurde schwer verletzt und musste nach der medizinischen Erstversorgung durch die Rettungskräfte mit der Air-Glaciers ins Spital geflogen werden. Die Autoinsassen blieben unverletzt.

Infolge der Rettungs- und Unfallarbeiten war die Hauptstrasse zwischen Meiringen und Innertkirchen zwischenzeitlich komplett gesperrt. Dies hatte zur Folge, dass auch die Passstrassen Grimsel und Susten nicht zugänglich waren. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Verkehr wechselseitig passieren.

Im Einsatz standen neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern und dem Team der Air-Glaciers auch ein Ambulanzteam und sechs Angehörige der Feuerwehr Meiringen. Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen.

 

Quelle: Kapo Bern
Artikelbild: Symbolbild © Romolo Tavani – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Willigen BE: Motorrad-Beifahrerin nach heftigem Unfall tödlich verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.