Dättlikon ZH: Zwei Diebe (abgewiesene Asylbewerber) durch Polizeihunde verhaftet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Dättlikon ZH: Zwei Diebe (abgewiesene Asylbewerber) durch Polizeihunde verhaftet
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Sonntagmorgen (23.7.2017) in Dättlikon zwei junge Männer verhaftet, die in offene Autos eingestiegen sind und daraus Waren gestohlen haben.

Ein Anwohner meldete um zirka 4 Uhr, dass drei Unbekannte um die geparkten Autos schleichen und schauen würden ob diese unverschlossen seien. Bei einem offenen Wagen seien sie eingestiegen.

Sofort wurden mehrere Patrouillen an den Ort geschickt und es konnte ein geparktes Fahrzeug festgestellt werden, in dem mehrere Männer sassen. Als sie die Polizei erkannt hatten, öffneten sie die Türen und flüchteten zu Fuss. Unter Beizug der Diensthunde ‚Macho von den Welfen‘ und ‚Claus vom Ankenrütt‘ wurde durch mehrere Polizeipatrouillen die Gegend abgesucht. Beide Diensthunde hatten Erfolg und stellten einige Zeit später je einen Täter in einem Maisfeld beziehungsweise im Wald. Als es hell wurde, fand ein Passant in der Umgebung ein Rucksack, der einem der Verhafteten gehört. Im Rucksack befand sich Deliktsgut aus mindestens zwei Personenwagen.

Nach ersten Ermittlungen wurde die erste Meldung bestätigt, dass drei Männer um die Autos schlichen. Nach einem dritten wird noch gesucht, es blieb ein Ausweis zurück, der dem dritten Täter gehören könnte.

Bei den Verhafteten und dem noch flüchtigen handelt es sich um drei Marokkaner im Alter von 17, 18 und 19 Jahren, die sich als abgewiesene Asylbewerber in der Schweiz aufhalten.

Falls es Personen gibt, deren Auto in der Region von Dättlikon unverschlossen abgestellt war und Sachen daraus fehlen, werden diese gebeten, die Kantonspolizei Zürich, Tel.: 044 247 22 11, anzurufen.

 

Quelle: Kapo Zürich
Bildquelle: Kapo Zürich



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Wieso laufen abgewiesene Asylbewerber frei rum?

Ihr Kommentar zu:

Dättlikon ZH: Zwei Diebe (abgewiesene Asylbewerber) durch Polizeihunde verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.