Plasselb FR: Junge Rollerfahrerin (16) bei Sturz verletzt – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern Nachmittag verlor eine junge Frau in Plasselb die Kontrolle über ihr Kleinmotorrad. Sie stürzte und verletzte sich dabei. Die Polizei sucht allfällige Zeugen.

Am Samstag, 29. Juli, um 13 Uhr 15, fuhr eine 16-jährige Rollerfahrerin von der Falli-Hölli-Strasse in Richtung Dorfzentrum Plasselb. In einer Linkskurve auf der genannten Strasse verlor sie aus noch nicht geklärten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Dieses touchierte den Randstein am rechten Strassenrand und brachte dadurch die Lenkerin zu Fall.

Bei diesem Unfall verletzte sich die Kleinmotorradfahrerin leicht. Sie wurde von einem Familienmitglied in ein Spital gebracht.

Zeugenaufruf

Allfällige Zeugen, die sachdienliche Angaben zu diesem Unfall machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei (Tel. Nr. 026 304 17 17) in Verbindung zu setzen.



 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Plasselb FR: Junge Rollerfahrerin (16) bei Sturz verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.