Achtung öffentliche Warnung: Salmonellen im Käse „Tomme de Montagne“

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Achtung öffentliche Warnung: Salmonellen im Käse „Tomme de Montagne“
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Im französischen Käse „Tomme de Montagne“, verkauft in verschiedenen Molkereien, wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

Die betroffenen Produkte wurden umgehend aus dem Verkauf genommen.

Im französischen Käse „Tomme de Montagne“, verkauft in verschiedenen Molkereien, wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Die betroffenen Produkte wurden umgehend aus dem Verkauf genommen.

Bei einer betriebsinternen Stichprobenkontrolle beim französischen Herstellbetrieb wurden Salmonellen im „Tomme de Montagne“ festgestellt. Die Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen Wallis hat das BLV darüber informiert. Die Molkereien haben den betroffenen Käse sofort aus dem Offenverkauf entfernt.

Betroffen ist das folgende Produkt:

Französischer Tomme de Montagne

· Käselaib à 3 kg im Offenverkauf

· Verbrauchsdatum 17.09.2017 / 24.09.2017

· Verkauft zwischen 20.07.2017 – 07.08.2017 in folgenden Molkereien:

La Fermière (Lausanne-Chailly, VD)
Petit Diable (Les Diablerets, VD)
Au Cœur du Fromage (Blonay, VD)
Dumas (Châtel-St-Denis, FR)

Das BLV empfiehlt den Konsumentinnen und Konsumenten, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren. Salmonellen sind Bakterien, die bei Menschen und Tieren Krankheiten hervorrufen (sog. Zoonose-Erreger). Beim Menschen können sie innerhalb von 6 bis 72 Stunden fiebrige Magen-Darmerkrankungen mit Erbrechen, Durchfall und Bauchkrämpfen auslösen. Personen, die dieses Produkt bereits konsumiert haben, sollen bei Auftreten der oben genannten Symptome ihren Hausarzt konsultieren.

 

Quelle: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Bildquelle: coop-de-yenne.fr



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Achtung öffentliche Warnung: Salmonellen im Käse „Tomme de Montagne“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.