Dornach SO: alibi’17 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei Solothurn arbeitet

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Dornach SO: alibi’17 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei Solothurn arbeitet
4.8 (95%)
4 Bewertung(en)

Am 9. September 2017 verwandelt sich die Schulanlage Bruggweg in Dornach in einen Erlebnisbereich rund um die Arbeit der Polizei.

Unter dem Motto „alibi’17 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei Solothurn arbeitet“ kann die Bevölkerung von 10-17 Uhr die vielseitige Arbeit der Polizei hautnah kennen lernen. Als Partner sind auch die Polizei Basel-Landschaft und das Grenzwachtkorps dabei.

Wo werden Sie am Samstag, 9. September 2017 sein? An dem Tag veranstaltet die Kantonspolizei Solothurn in der Schulanlage Bruggweg in Dornach einen Erlebnistag rund um die Arbeit der Polizei. Von 10-17 Uhr finden auf dem Schulgelände viele Attraktionen statt. Eröffnet wird „alibi‘17“ im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner.


alibi'17 (Bild: Kapo Solothurn)

alibi’17 (Bild: Kapo Solothurn)


Turnhalle: An zahlreichen Ständen kann man hinter die Kulissen der Polizeiarbeit blicken und mehr über die Ermittlungen bei Einbrüchen erfahren – und ausprobieren. Wie entsteht ein Phantombild? Wie sichert man Spuren am Tatort und vergleicht Fingerabdrücke in Echtzeit? Wie kann man sich vor Einbrüchen schützen und wie fühlt sich die Ausrüstung der Sondereinheit an?

Aussengelände: Nebst verschiedenen Fahrzeugen der Polizei, die zum Einsteigen und Erkunden bereit stehen, finden verschiedene Vorführungen statt:

  • Anhalten! (11.30 / 13.15 / 15.00 / 16.30 Uhr)
    Inszenierte Festnahme nach einer kurzen Verfolgung mit Fahrzeugen
  • Einsatz der Polizeihunde (10.30 / 12.15 / 14.00 / 15.45 Uhr)
    Die Hundeführer geben einen exklusiven Einblick in das eindrückliche Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund.

 

Quelle: Kapo Solothurn
Artikelbild: Symbolbild © Kapo Solothurn



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Dornach SO: alibi’17 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei Solothurn arbeitet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.