Martinach VS: Sturz aus 2. Stock – 34-jähriger Walliser noch vor Ort verstorben

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 12. August 2017 kurz vor 22:00, stürzte eine Person aus dem 2. Stock eines Mehrfamilienhauses.

Dabei zog sie sich tödliche Verletzungen zu.

Kurz vor 22:00 wurde die Einsatzzentrale der Kantonspolizei von Drittpersonen über einen Sturz einer Person aus dem 2. Stock eines Mehrfamilienhauses an der rue du Simplon in Martinach informiert.

Trotz den sofort aufgebotenen Rettungskräften verstarb der 34-jährige Walliser noch vor Ort.

Gemäss ersten Erkenntnissen stürzte der Mann aus noch nicht geklärten Gründen aus dem Fenster im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

 

Quelle: Kapo Wallis
Artikelbild: Symbolbild © Dmitrijs Kaminskis – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Martinach VS: Sturz aus 2. Stock – 34-jähriger Walliser noch vor Ort verstorben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.