St.Gallen SG: St.Gallerfest 2017 – Änderung bei Märkten und beim Verkehr

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
St.Gallen SG: St.Gallerfest 2017 – Änderung bei Märkten und beim Verkehr
Jetzt bewerten!

Am kommenden Wochenende (18./19. August 2017) findet in St.Gallen das St.Gallerfest statt. Aufgrund dessen kommt es zu Änderung bei den Märkten sowie Einschränkungen im Verkehrsbereich.

Nebst dem Individualverkehr sind zeitweise auch der öffentliche Verkehr und die Taxis betroffen.

Markt

Der Bauernmarkt findet in gewohntem Rahmen und Zeiten am Freitag statt. Der Wochenmarkt vom Samstag findet aufgrund des St.Gallerfestes nur mit den fixen Marktständen statt.

Verkehr

Die Innenstadt, zwischen Schibenertor und Brühltor, ist ab Freitag, 18. August 2017, 12 Uhr, bis am Sonntagmorgen, 5 Uhr, für den Individualverkehr gesperrt. Für den öffentlichen Verkehr und die Taxis ist die Innenstadt am Freitag ab 17.05 Uhr und am Samstag ab 16.05 Uhr bis jeweils ca. 5 Uhr morgens gesperrt.

Parkplätze

An Wochenende des St.Gallerfestes wird mit einem hohen Verkehrsaufkommen gerechnet. Die Stadtpolizei St.Gallen empfiehlt deshalb, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Zudem werden Verkehrsteilnehmer gebeten, die Signalisationen zu beachten. Parkplätze und Parkgaragen stehen ausserhalb des abgesperrten Gebietes zur Verfügung. Auf der mobilen Webseite „MobileSG“ kann die Auslastung der Parkhäuser in Echtzeit abgerufen werden.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Stadtpolizei St.Gallen



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: St.Gallerfest 2017 – Änderung bei Märkten und beim Verkehr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.