Glarus GL: Rentner (85) prallt in PW und danach in zwei weitere parkierte Fahrzeuge

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 11.25 Uhr, ereignete sich auf der Unteren Pressistrasse in Glarus ein Verkehrsunfall wobei sich eine Person leicht verletzte.

Der Lenker eines Personenwagens fuhr auf der Unteren Pressistrasse in Fahrtrichtung Bahnhof.

Auf der Kreuzung Gerichtshausstrasse übersah der 85-jährige Lenker einen von rechts kommenden Personenwagen, wodurch es zur Kollision und anschliessenden Folgekollisionen mit zwei parkierten Fahrzeugen kam. Der Lenker des vortrittsberechtigten Fahrzeuges erlitt dabei leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Insgesamt entstand an vier Fahrzeugen zum Teil hoher Sachschaden.

 

Quelle: Kapo Glarus
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Das isch wohl sis letschts Reisli mit em Auto gsi !

Ihr Kommentar zu:

Glarus GL: Rentner (85) prallt in PW und danach in zwei weitere parkierte Fahrzeuge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.