Däniken SO: 19-jähriger Autofahrer überschlägt sich und landet auf dem Dach

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Däniken SO: 19-jähriger Autofahrer überschlägt sich und landet auf dem Dach
Jetzt bewerten!

Auf der Löchlistrasse in Däniken hat sich am Donnerstagabend ein Auto bei einem Selbstunfall überschlagen. Der Lenker wurde leicht verletzt, das Auto erlitt Totalschaden.

Am Donnerstag, 31. August 2017, um zirka 17.20 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Automobilist von Walterswil herkommend auf der Löchlistrasse talwärts in Richtung Däniken. Im Bereich einer leichten Rechskurve geriet er aus noch zu klärenden Gründen zu weit nach links, worauf er eine Lenkbewegung nach rechts  machte und die Bremsen betätigte.

Dadurch brach das Heck des Fahrzeuges aus und der Lenker verlor die Kontrolle über das Auto. Dieses prallte am rechten Fahrbahnrand gegen die Böschung und überschlug sich. Schliesslich kam das Auto auf der Gegenfahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker konnte das Auto selbständig verlassen, er wurde nur leicht verletzt.

Wegen auslaufendem Motorenöl musste die Feuerwehr Däniken aufgeboten werden, ebenso ein Abschleppunternehmen, welches das total beschädigte Unfallauto abtransportierte. Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die Löchlistrasse während rund 15 Minuten gesperrt werden.





 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Däniken SO: 19-jähriger Autofahrer überschlägt sich und landet auf dem Dach

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.