Beckenried NW: Kollision zwischen Auto (70-jähriger Rentner) und Motorrad

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch, 13.09.2017, kurz nach 13:00 Uhr, ist es auf der Dorfstrasse in Beckenried zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen.

Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Ein 70-jähriger Autofahrer fuhr auf der Dorfstrasse in allgemeine Richtung Buochs. Kurz vor der Lielibach-Brücke bog der Autofahrer nach links ab um auf einen angrenzenden Parkplatz zu fahren. Bei diesem Abbiegemanöver kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Motorrad. Der 18-jährige Töfffahrer zog sich bei der Kollision Verletzungen am Bein zu.

Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital transportiert.

 

Quelle: Kapo Nidwalden
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Beckenried NW: Kollision zwischen Auto (70-jähriger Rentner) und Motorrad

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.