Anklage gegen Schweizer wegen Tötungsdelikt in Frenkendorf BL

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Anklage gegen Schweizer wegen Tötungsdelikt in Frenkendorf BL
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen einen Schweizer Anklage wegen Mordes erhoben. Dem Mann wird vorgeworfen, am 12. November 2015 in Frenkendorf eine Frau erstochen zu haben. Der mutmassliche Täter konnte noch am gleichen Abend festgenommen werden und befindet sich seither in Haft.

Abklärungen haben ergeben, dass es sich bei dem Mann um einen einschlägig verurteilten und im Jahre 2011 bedingt entlassenen Straftäter in der Zuständigkeit des Kantons Solothurn handelt.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen einen Mann (Nationalität: Schweiz) am Strafgericht Basel-Landschaft Anklage wegen Mordes erhoben. Dem zum Tatzeitpunkt 61 Jahre alten Beschuldigten wirft die Staatsanwaltschaft vor, am 12. November 2015 gegen 21.30 Uhr eine damals 64-jährige Frau (Nationalität: Schweiz) erstochen zu haben. Die Frau und der beschuldigte Mann führten eine Beziehung, welche jedoch noch vor der Tat vom späteren Opfer beendet wurde. Wann die Hauptverhandlung am Strafgericht Basel-Landschaft stattfinden wird, steht noch nicht fest.

Einschlägig verurteilter Straftäter

Der Beschuldigte konnte noch in der Nacht vom 12. November 2015 von der Polizei Basel-Landschaft festgenommen werden und befindet sich seither in Haft. Im Zuge der Abklärungen zur festgenommenen Person wurde bekannt, dass es sich bei dieser um einen bereits einschlägig verurteilten und im Jahre 2011 bedingt entlassenen Straftäter in der Zuständigkeit des Kantons Solothurn handelt.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft
Artikelbild: Symbolbild © sergign – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Anklage gegen Schweizer wegen Tötungsdelikt in Frenkendorf BL

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.