Maienfeld GR: Totalschaden bei Unfall mit Subaru WRX – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Maienfeld GR: Totalschaden bei Unfall mit Subaru WRX – Zeugen gesucht
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

In Maienfeld hat sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall mit einem Personenwagen ereignet.

Der Autolenker blieb unverletzt. Sein Fahrzeug wurde total beschädigt.

Am Donnerstag um 19.15 Uhr ging auf der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung über einen Unfall auf der Luzisteigstrasse ein. Ein bergwärts fahrender 21-jähriger Autolenker war nach einer Linkskurve kurz unterhalb der Festungsanlage St. Luzisteig ins Schleudern geraten. Das Auto kam von der Strasse ab, kollidierte mit einem Baum und blieb total beschädigt auf einem Kiesweg stehen. Das Fahrzeug musste durch den Abschleppdienst aufgeladen werden.

In schneller Fahrt unterwegs

Laut Aussagen von Auskunftspersonen waren kurz vor dem Unfall mindestens zwei Subaru WRX, bei einem handelt es sich um das später verunfallte Fahrzeug, in schneller Fahrt von Balzers (FL) in Richtung St. Luzisteig unterwegs. Ob zusätzliche Fahrzeuge beteiligt sind, wird untersucht. Personen, die Angaben im Zusammenhang mit dem Unfall, beteiligten Fahrzeugen und zur Fahrweise machen können, melden sich bitte beim Verkehrsstützpunkt Chur (Telefon 081 257 72 50).

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Kapo Graubünden



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Maienfeld GR: Totalschaden bei Unfall mit Subaru WRX – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.