Klosters GR: Radfahrerin bei Kollision mit Lastwagen leicht verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagnachmittag ist eine Fahrradfahrerin auf der Monbielerstrasse in Klosters mit einem Lastwagen kollidiert. Die Frau wurde leicht verletzt.

Am Freitag fuhren gegen 14.20 Uhr ein Mann und eine Frau mit ihren E-Bikes auf der Monbielerstrasse talauswärts Richtung Klosters. Höhe Restaurant Höhwald kam den Beiden ein Lastwagen entgegen. Aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse sowie den entgegenkommenden Fahrradfahrern hielt der Lastwagenchauffeur an. Der Radfahrer konnte unbeschadet neben dem Lastwagen vorbeifahren.

Die folgende Radfahrerin erkannte die Situation und wollte mit einer Vollbremsung anhalten. Trotzdem kollidierte die 55-Jährige in die Seite des stillstehenden Lastwagens. In Begleitung des alarmierten Ortsarztes suchte sie zur Überprüfung der Verletzungen dessen Praxis auf.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Klosters GR: Radfahrerin bei Kollision mit Lastwagen leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.