Hallau SH: Junge Fahrzeuglenkerin (20) prallt frontal gegen einen Baum

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntagmorgen (08.10.2017) hat sich in Hallau auf der Wunderklingerstrasse ein Alleinunfall mit einem Personenwagen ereignet.

Die Personenwagenlenkerin wurde dabei leicht sowie die Beifahrerin mittelschwer verletzt.

Um ca. 00:30 Uhr am Sonntagmorgen (08.10.2017) fuhr eine 20-jährige Autofahrerin mit einer 20-jährigen Beifahrerin von Wunderklingen kommend auf der Wunderklingerstrasse Richtung Hallau. Auf Höhe der Verzweigung zum Funkfeuer / Wanderparkplatz kam sie aus noch unbekannten Gründen rechtsseitig von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrzeuglenkerin leicht sowie die Beifahrerin mittelschwer verletzt. Beide Frauen mussten zwecks medizinischer Versorgung ins Spital überführt werden.
Am Personenwagen entstand Totalschaden Das Fahrzeug musste durch ein privates Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hallau SH: Junge Fahrzeuglenkerin (20) prallt frontal gegen einen Baum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.