Sonnental SG: Motorradfahrerin (21) gestürzt und leicht verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (10.10.2017), kurz nach 18:45 Uhr, ist eine 21-jährige Motorradfahrerin mit ihrem Motorrad auf der Abt-Bedastrasse gestürzt. Dabei verletzte sich die 21-Jähriger leicht.

Sie wurde durch Rettungssanitäter medizinisch erstversorgt und anschliessend mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Die Motorradfahrerin fuhr auf der Abt-Bedastrasse in Richtung Zuzwil. Auf der Höhe der Gruebenstrasse wollte die 21-Jährige ihr Motorrad anhalten. Deshalb fuhr sie an den linksseitigen Strassenrand und beabsichtigte dort auf das Trottoir fahren.

Dabei stürzte die Motorradfahrerin mit der linken Fahrzeugseite auf das Trottoir und rutschte mehrere Meter weiter, bevor das Motorrad zum Stillstand kam. Die 21-Jährige verletzte sich leicht am Bein und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Sonnental SG: Motorradfahrerin (21) gestürzt und leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.