Bauen / Isenthal UR: Wanderweg wegen Holzschlagarbeiten gesperrt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Infolge Holzschlagarbeiten im „Chiläwald“ bleibt der Wanderweg Bauen – „Bärchi“ Isenthal vom Montag, 23. Oktober 2017 bis Montag, 6. November 2017, für jegliche Benützung gesperrt.

Entsprechende Signalisationen sind vor Ort.

Informationen sind beim zuständigen Förster Marcus Tschopp erhältlich (079 341 39 36).

 

Quelle: Kanton Uri, Amt für Forst und Jagd
Artikelbild: Google Maps



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bauen / Isenthal UR: Wanderweg wegen Holzschlagarbeiten gesperrt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.