Kantonspolizei Thurgau: Neue Telefonnummern ab 06. November 2017

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei der Kantonspolizei Thurgau werden am 6. November neue Telefonnummern mit der Vorwahl „058“ aufgeschaltet.

058 345 28 28 – so lautet ab dem nächsten Montag die Telefonnummer des Polizeikommandos in Frauenfeld.

Die Kantonspolizei Thurgau stellt alle Rufnummern im Zuge der Umrüstung auf die IP-Technologie um. Neu werden diese auf 058 345 XX XX basieren. Wer auf die alten Nummern anruft, wird bis Ende Jahr direkt weitergeleitet. Die einzelnen Rufnummern der Polizeiposten finden Sie unten aufgeführt und ab nächstem Montag auf der Internetseite www.kapo.tg.ch.

Aadorf 058 345 22 70
Altnau 058 345 22 60
Amriswil 058 345 27 00
Arbon 058 345 21 00
Bischofszell 058 345 23 00
Bürglen 058 345 25 60
Diessenhofen 058 345 28 00
Dussnang 058 345 23 90
Ermatingen 058 345 20 80
Eschenz 058 345 26 60
Frauenfeld 058 345 24 60
Gachnang 058 345 24 90
Hüttwilen 058 345 26 80
Kemmental 058 345 20 70
Kreuzlingen 058 345 20 00
Märstetten 058 345 26 90
Matzingen 058 345 24 80
Müllheim 058 345 26 70
Münchwilen 058 345 28 30
Neukirch-Egnach 058 345 21 60
Rickenbach 058 345 23 70
Romanshorn 058 345 22 00
Steckborn 058 345 26 00
Sulgen 058 345 23 60
Tobel 058 345 23 80
Wängi 058 345 25 90
Weinfelden 058 345 25 00

 

Quelle: Kapo Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © SVIATLANA SHEINA – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kantonspolizei Thurgau: Neue Telefonnummern ab 06. November 2017

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.