Author Archive

SVP-Präsident Rösti – NEIN zur Energiestrategie 2050

30.08.2016 |  Von  |  News  | 

SVP-Parteipräsident Albert Rösti hat sich entschieden gegen die Energiestrategie 2050 gewandt. Sie zerstöre eine kostengünstige, sichere und ausreichende Stromversorgung der Schweiz. Teile der Wirtschaft, Landwirtschaft und zuletzt auch der Energieunternehmen seien mit Subventionen gekauft worden, was ein sozialistisches Prinzip sei.

Die Subventionsempfänger würden dabei vergessen, dass die Energiestrategie 2050 nicht mehr als eine Stromimport sei. Damit würde die wichtigste Lebensader der Schweizer Wirtschaft auf Gedeih und Verderb in die Hände des Auslands gegeben. Die Energiestrategie 2050 werde in der Konsequenz von den Familien, Konsumenten sowie kleinen und mittelgrossen Gewerbetreibenden bezahlt. Aus ordnungspolitischer Sicht müsse deshalb das Referendum ergriffen werden. Weiter führt Albert Rösti aus:

Weiterlesen