Author Archive

Texterkennung direkt aus Bildern: Browser-Plugin Project Naptha macht’s möglich

12.05.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

Schon mal Text direkt aus einem Internet-Bild verwenden wollen? Da blieb bisher nur eines übrig: Abtippen. Das könnte bald der Vergangenheit angehören.

Die Software „Project Naptha“ des MIT-Studenden Kevin Kwok ermöglicht das direkte Erkennen von Text in Bildern. Egal ob Screenshots, Scans, Fotos oder Memes: Bald soll sogar das Bearbeiten und direkte Übersetzen möglich sein.

Weiterlesen

Online-Überwachung: Schweizer Politiker zeigt Ausmass im Selbstversuch auf

11.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 

Wie gefährlich ist Big Brother wirklich? Wie viel kann der Staat über mich herausfinden? Die Antworten auf solche Fragen liegen für die meisten Menschen hinter einem dichten Nebel aus Des- und Misinformation verborgen. Umso aussagekräftiger deshalb das Experiment, das der Schweizer Nationalrat Balthasar Glättli (Grüne) an sich selbst durchführte.

Glättli liess von Open Data City eine Visualisierung aller seiner Kommunikations- und Standortdaten anfertigen. Wohlgemerkt handelte es sich dabei „nur“ um Metadaten“. Das Ergebnis ist erschreckend.

Weiterlesen

SUISA-Trojaner auch fürs Smartphone: Android-Malware erpresst Strafzahlungen

10.05.2014 |  Von  |  Kriminalität, Neue Medien  | 

Auf Desktop-PCs sind sie schon seit Jahren bekannt. Die Viren sperren den Computer von jetzt auf gleich, geben sich als landesspezifische Behörde aus und verlangen eine Strafzahlung. In den Medien wurden sie vor allem als BKA-, Bundespolizei- oder SUISA-Trojaner bekannt.

Nun hat es auch den mobilen Markt erwischt. Wie jetzt bekannt wurde, erleben zahlreiche Android-User rund um den Globus den Super-GAU den gleichen Albtraum auf Ihrem Smartphone. Ganz unschuldig dürften die Nutzer an ihrem Umglück allerdings nicht sein.

Weiterlesen

Internationale Studie: Abtreibung, Homosexualität und Ehebruch mehrheitlich abgelehnt

28.04.2014 |  Von  |  Gesellschaft  | 

In Afrika, Asien und Lateinamerika sehen die Menschen Ehebruch, Abtreibung und Homosexualität deutlich kritischer als in Europa und Nordamerika. Das geht aus einer internationalen Studie des Meinungsforschungszentrums Pew Research Center (Washington) hervor.

Befragt wurden über 40’000 Menschen in 40 Ländern auf allen Kontinenten. Insgesamt halten 78 Prozent aussereheliche Affären für „moralisch nicht akzeptabel“, im Blick auf Homosexualität und Abtreibung sagen das 59 bzw. 56 Prozent. Dabei sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern gross.

Weiterlesen

Warum Kinder zu Schlägertypen werden

25.04.2014 |  Von  |  Gesellschaft, Kriminalität  | 

Jugendgewalt ist ein grosses Thema in den Medien. Seit Jahren liest man immer wieder von jungen Menschen, die andere brutal niederschlagen. Über mögliche Ursachen hat jetzt Gerichtspsychiater Josef Sachs gegenüber 20 Minuten Auskunft gegeben.

Der Mediziner hat langjährige Erfahrung im Umgang mit jugendlichen Gewaltstraftätern. Neben Ursachen sprach er auch über Präventionsmassnahmen für Eltern.

Weiterlesen

iPhone und iPad: Apple schliesst kritische Sicherheitslücken

25.04.2014 |  Von  |  Neue Medien  | 

In Apples Safari-Browser für iOS 7 wurden mehrere gefährliche Sicherheitslücken entdeckt und mittlerweile geschlossen. Nutzer eines iPhones oder iPads sollten sich das Sicherheitsupdate iOS 7.1.1 unbedingt installieren.

Die Lücken hätten unter anderem das Abhören sicherer SSL-Verbindungen von Nutzern im gleichen Netz sowie das Abgreifen von Authentifizierungs-Cookies erlaubt.

Weiterlesen

US-Studie: Jugendliche gehen lieber zum Zahnarzt als zum Banker

25.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft  | 

Die Misswirtschaft der Banken trägt Früchte. In einer US-amerikanischen Studie kam jetzt heraus, dass das Image der Banken durchweg miserabel ist – und das in einer Bevölkerungsgruppe, die finanziell durchaus interessant wäre.

1,3 Billionen US-Dollar Kaufkraft besitzen die 18- bis 33-jährigen in den USA jährlich. Eine stattliche Summe, von der die Banken unter Umständen bald nur noch wenig sehen könnten. Viele junge Menschen in den USA lassen sich sogar lieber die Zähne aufbohren als von einem Banker beraten zu werden.

Weiterlesen

Exekutionsvideo: Facebook lehnt Löschung ab

24.04.2014 |  Von  |  Neue Medien, Weltgeschehen  |  1 Kommentar

Auf Facebook macht ein grausames Video die Runde. Es zeigt offenbar die Hinrichtung mehrerer syrischer Soldaten durch islamische Extremisten. Wie schon in einigen anderen Fällen, reagiert Facebook ziemlich seltsam auf die Bitte, dieses Filmmaterial von seinen Seiten zu verbannen.

Wie 20 Minuten berichtet, beklagte sich ein Leser bei Facebook. Die Antwort: Das Video sei OK. Schweizer sollten jedenfalls aufpassen, denn eine Weiterverbreitung kann strafbar sein.

Weiterlesen