Author Archive

Schlosswil BE: PW und LKW kollidiert – 55-Jährige mit Ambulanz ins Spital gebracht

Schlosswil BE: PW und LKW kollidiert – 55-Jährige mit Ambulanz ins Spital gebracht
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Am Freitagmorgen ist es in Schlosswil zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Die Autolenkerin wurde dabei verletzt. Sie wurde von einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Der Unfall wird untersucht.

Weiterlesen

Olten SO: Erneuter Zeugenaufruf nach Raubüberfall auf Bijouterie

Olten SO: Erneuter Zeugenaufruf nach Raubüberfall auf Bijouterie
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen nach dem Raubüberfall auf eine Bijouterie in Olten am vergangenen Mittwoch sucht die Polizei nach möglichen Mittätern und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Am Mittwoch, 16. August 2017, konnte die Kantonspolizei in der Bijouterie Kaufmann in der Neuhardstrasse nach einem Raubüberfall einen mutmasslichen Täter festnehmen (s. Meldung vom 16.8.2017).

Weiterlesen

St. Maurice VS: Fahrtenschreiber manipuliert – ausländische Lenker verzeigt

St. Maurice VS: Fahrtenschreiber manipuliert – ausländische Lenker verzeigt
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Ein ukrainischer und ein moldawischer Lastwagenfahrer, welche ihre Tachografen neutralisierten, wurden von den Spezialisten des Schwerverkehrskompetenzzentrums (SVKZ) in St. Maurice angehalten und verzeigt.

Am 7. August 2017 um 21:45, wurde auf der Autobahn A9 ein in Polen immatrikulierter Sattelschlepper angehalten und ins SVKZ zu einer technischen Kontrolle begleitet.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Drei Verkehrskontrollen am Grenzacherweg in Riehen BS – 86 Bussen

Basel-Stadt: Drei Verkehrskontrollen am Grenzacherweg in Riehen BS – 86 Bussen
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Montag, Dienstag und Mittwoch drei Verkehrskontrollen am Grenzacherweg in Riehen durchgeführt und dabei gesamthaft 86 Fahrzeuglenker gebüsst.

80 Lenker erhielten eine Ordnungsbusse wegen Missachtens eines Fahrverbots.

Weiterlesen

Fürstentums Liechtenstein: Schulanfang + Strassenverkehr = Achtung Kinder

Fürstentums Liechtenstein: Schulanfang + Strassenverkehr = Achtung Kinder
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Schulferien sind vorbei und für alle Kindergartenkinder und Schüler beginnt wieder ein neues Schuljahr.

Viermal täglich machen sich so über 4‘300 Kinder auf ihren Schulweg, was von allen Fahrzeuglenkern vermehrt Aufmerksamkeit verlangt.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Schulbeginn Kampagne 2017 – „Rad steht, Kind geht“

Kanton Zürich: Schulbeginn Kampagne 2017 – „Rad steht, Kind geht“
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Eine gemeinsame Verkehrssicherheitskampagne der Kantonspolizei Zürich, der Stadtpolizeien Zürich und Winterthur sowie der Kommunalpolizeikorps des Kantons Zürich.

Rund 25 000 Kinder im Kanton Zürich begeben sich am kommenden Montag, 21. August 2017, zum ersten Mal auf den Weg in den Kindergarten oder in die Schule.

Weiterlesen

A3 / Filzbach GL: LKW bei Autobahnrastplatz mutwillig beschädigt

A3 / Filzbach GL: LKW bei Autobahnrastplatz mutwillig beschädigt
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 17.08.2017, zwischen ca. 20.00 Uhr und 22.30 Uhr, wurde beim Autobahnrastplatz A3 Sallern in Filzbach ein Sattelschlepper beschädigt.

Der Chauffeur machte auf dem Parkplatz Sallern an der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Zürich eine Lenkpause und schlief in der Führerkabine.

Weiterlesen

Kefikon TG: Vortrittsberechtigte Lenkerin bei Kollision verletzt

Kefikon TG: Vortrittsberechtigte Lenkerin bei Kollision verletzt
Jetzt bewerten!

Bei einem Verkehrsunfall in Kefikon wurde am Donnerstagabend eine Person leicht verletzt.

Kurz nach 19.45 Uhr fuhr ein 49-jähriger Autolenker auf dem Amelettegässli in Richtung Dorfstrasse und wollte nach links in Richtung Islikon abbiegen.

Weiterlesen

Grenchen SO: Rentnerin wurde Opfer von „Enkeltrickbetrügern“ – die Polizei mahnt

Grenchen SO: Rentnerin wurde Opfer von „Enkeltrickbetrügern“ – die Polizei mahnt
Jetzt bewerten!

In Grenchen ist am Mittwoch eine Rentnerin Opfer eines Enkeltrick-Betrugs geworden. Sie übergab einer angeblichen Bekannten Frau über 10‘000 Franken.

Die Polizei warnt einmal mehr vor dieser Art Betrug.

Weiterlesen