Eisenmangel mit einem Selbsttest rechtzeitig erkennen

16.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News  | 
Eisenmangel mit einem Selbsttest rechtzeitig erkennen
Jetzt bewerten!

Damit der menschliche Körper optimal funktioniert, wird neben Vitaminen eine Vielzahl von Mineralien und Spurenelementen benötigt. Eisen gehört hierzu und kommt bei vielen Menschen aufgrund der modernen Ernährungsgewohnheiten zu kurz.

Verschiedene Faktoren wie eine Schwangerschaft oder viel Stress im Berufsalltag begünstigen einen Eisenmangel, der sich durch eine Vielzahl an Symptomen zeigt. Um fehlendes Eisen im Blut zu testen und verschiedene Beschwerden rechtzeitig aufzudecken, muss es nicht gleich der Besuch beim Arzt sein.

Weiterlesen

Zu viel Fleisch, zu wenig Milchprodukte: Schweizer essen unausgewogen

16.03.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit, News  | 
Zu viel Fleisch, zu wenig Milchprodukte: Schweizer essen unausgewogen
Jetzt bewerten!

Die Menschen in der Schweiz essen mehr Fleisch als empfohlen, dagegen konsumieren sie zu wenig Milchprodukte. Das zeigen die neuesten Ergebnisse aus der ersten Nationalen Ernährungserhebung menuCH.

Diese bringt auch zu Tage, dass sich 71 Prozent der Befragten am Mittag ausser Haus verpflegen und jüngere Personen vor allem abends öfter kochen als ältere Personen.

Weiterlesen

Krebsliga: Früherkennung von Darmkrebs für Menschen ab 50 ist wichtig

15.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News  | 
Krebsliga: Früherkennung von Darmkrebs für Menschen ab 50 ist wichtig
Jetzt bewerten!

Darmkrebs ist eine der häufigsten bösartigen Erkrankungen in der Schweiz. Früh entdeckt, kann Darmkrebs oft erfolgreich behandelt werden.

Die Krebsliga empfiehlt deshalb Frauen und Männern ab 50 Jahren zur Früherkennung zu gehen. Einzelne Kantone bieten dazu spezifische Programme an.

Weiterlesen

Todesfalle Auto: Ab 15° wird’s für Hunde in parkierten Autos lebensgefährlich

14.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News, Tierwelt  | 
Todesfalle Auto: Ab 15° wird’s für Hunde in parkierten Autos lebensgefährlich
Jetzt bewerten!

Sobald die Temperaturen 15 Grad erreicht haben, wird alle Jahre wieder das gleiche traurige Thema aktuell: In geparkten Autos eingesperrte Hunde laufen Gefahr, einen tödlichen Hitzschlag zu erleiden. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz macht auf die Problematik aufmerksam – und jeder kann mithelfen.

Es ist eine tödliche Gefahr, die oft unterschätzt wird: Bereits bei milden 15 Grad Aussentemperatur heizt sich der Innenraum eines ungeschützt parkierten Autos auf 50 Grad und mehr auf.

Weiterlesen

Gesunder Schlaf als Vorbeugung von Betriebsunfällen

14.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News  | 
Gesunder Schlaf als Vorbeugung von Betriebsunfällen
Jetzt bewerten!

Am 17. März 2017 ist internationaler Weltschlaftag. Wie wichtig gesunder Schlaf ist, zeigen Zahlen der Suva. Bei jedem fünften Berufsunfall sind Schlafprobleme beteiligt. In der Schweiz zählen wir rund 53 000 Berufsunfälle pro Jahr. Am häufigsten passieren Stolper- und Sturzunfälle oder Verletzungen mit Maschinen oder Werkzeugen.

Berufsunfälle verursacht durch Schlafprobleme führen nicht nur zu menschlichem Leid, sondern auch zu hohen Kosten. In der Schweiz werden jährlich schätzungsweise 283 Millionen Franken dafür aufgewendet.

Weiterlesen

Sie suchen ein Fahhrad? – Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick

09.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News, Sport  | 
Sie suchen ein Fahhrad? – Velobörsen in der ganzen Schweiz auf einen Blick
Jetzt bewerten!

Pünktlich zum Start der Velosaison: Der Velobörsenkalender von Pro Velo Schweiz gibt Auskunft darüber, wo in der Schweiz Fahrräder zu günstigen Konditionen gekauft oder verkauft werden können.

Die Tage werden wieder länger und das Wetter milder: Der Frühling kündigt sich an und mit ihm beginnt die Velosaison. Wer noch kein Velo hat, muss nicht verzweifeln: Pro Velo Schweiz veröffentlicht die Daten der zahlreichen Velobörsen, die von Frühling bis Herbst in der ganzen Schweiz stattfinden, in einem Kalender.

Weiterlesen

Vertrauen ist wichtig: Wer seinem Arzt vertraut, fühlt sich besser

09.03.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit, News  | 
Vertrauen ist wichtig: Wer seinem Arzt vertraut, fühlt sich besser
Jetzt bewerten!

Vertrauen in Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal führt bei Patientinnen und Patienten zu einer Verbesserung von subjektiv wahrgenommenen Beschwerden, Zufriedenheit und Lebensqualität.

Dies zeigt eine Meta-Analyse von Psychologen der Universität Basel, die in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht worden ist.

Weiterlesen

WWF nimmt 15 Lebensmittel-Verarbeiter unter der Lupe

09.03.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit, Natur, News  | 
WWF nimmt 15 Lebensmittel-Verarbeiter unter der Lupe
Jetzt bewerten!

Der WWF hat die 15 umsatzstärksten Schweizer Lebensmittel-Verarbeiter einem Umweltrating unterzogen.

Das Rating zeigt: Nötige Veränderungen für eine Wirtschaft innerhalb der ökologischen Belastungsgrenzen unseres Planeten kommen bei den Unternehmen erst vereinzelt vor. Einige Unternehmen kennen ihre wichtigsten Umweltbelastungen nicht oder tun sich schwer, diese anzugehen.

Weiterlesen

Gesund auch auf Reisen: Mit Car(e) to go – der Ferienapotheke

08.03.2017 |  Von  |  Gesundheit, News  | 
Gesund auch auf Reisen: Mit Car(e) to go – der Ferienapotheke
Jetzt bewerten!

Wenn man eines in den Ferien nicht haben möchte, dann sind es Krankheit und Unwohlsein.

Deshalb sollte man für die schönsten Tage im Jahr nicht nur schicke Kleidung und den aktuellen Travel-Guide zu den angesagtesten Hot Spots in den Koffer packen, sondern auch die gute, alte Reiseapotheke, die einen im Fall der Fälle vor dem Ärgsten bewahrt. medicalpress erklärt, was alles hineingehört in ein Medikamenten-Set für unterwegs.

Weiterlesen

Menschen mit Hirnverletzung brauchen mehr Verständnis

08.03.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Gesundheit, News  | 
Menschen mit Hirnverletzung brauchen mehr Verständnis
Jetzt bewerten!

Vom 13. bis 18. März ist Brainweek, die Woche des Gehirns. In der Schweiz erleiden rund 16‘000 Menschen jährlich einen Schlaganfall und ca. 4‘000 ein Schädel-Hirn-Trauma als Folge eines Unfalls.

Die Folgen sind für die Betroffenen und deren Angehörigen oft sehr schwerwiegend. Peter Zangger, Neurologe und Mitgründer von FRAGILE Suisse im Interview.

Weiterlesen