News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Basel: Kantonspolizeien informieren über Diebstahlschutz an der muba

Vom kommenden Freitag, 12. Mai, bis und mit Sonntag, 21. Mai, findet in der Messe Basel die diesjährige muba statt. An der ältesten Publikumsmesse der Schweiz präsentieren sich zum vierten Mal in Folge die Kantonspolizeien der beiden Basler Halbkantone.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt und die Polizei Basel-Landschaft setzen an ihrem Stand den Schwerpunkt auf die Diebstahlprävention.

Weiterlesen

Kanton St.Gallen: Vor Telefonanrufen durch falsche Polizisten wird erneut gewarnt

09.05.2017 |  Von  |  Betrug, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 

Die Kantonspolizei St.Gallen warnt seit Februar 2017 zum dritten Mal vor Telefonanrufen von falschen Polizisten. Diese sind mit ihrer hartnäckigen Art in mehreren Kantonen aktiv. Die Kantonspolizei St.Gallen stellt vor allem im Linthgebiet eine verstärkte Aktivität der Täterschaft fest.

Eine Ausweitung auf die übrigen Kantonsteile ist möglich. Den Tätern gelang es unlängst einer Rentnerin Geld, Schmuck und Gold im Wert von über 300‘000 Franken abzunehmen. Es erscheint der Polizei ganz wichtig, dass die jüngere Generation sich mit wohlhabenden Elternteilen über die Gefahren unterhält. Es glaubt sonst niemand Opfer zu werden.

Weiterlesen

Olten SO: Erfolgreiche Integration der Stadtpolizei Olten in die Kapo Solothurn

09.05.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Solothurn  | 

Nach der Übernahme der polizeilichen Aufgaben in Olten haben die Kantonspolizei Solothurn und die städtischen Behörden nun eine positive Bilanz gezogen und das Projekt „Integration der Stadt- in die Kantonspolizei“ offiziell abgeschlossen. Aufgrund der Erfahrungen kommt es ab Juni zu kleineren Anpassungen.

Anfang Mai hat der Lenkungsausschuss des Projekts „Integration der Stadtpolizei Olten in die Kantonspolizei Solothurn“ die Erfahrungen aus über einem Jahr seit der Integration der Stadtpolizei Olten diskutiert und beurteilt.

Weiterlesen

Frauenfeld TG, A7: Auf Pannenstreifen von Auto erfasst und schwer verletzt (Video)

Ein Mann wurde am Montagnachmittag auf der Autobahn A7 bei Frauenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

Der 31-jährige Mann war kurz vor 16.15 Uhr mit seinem Auto auf der A7 in Richtung Zürich unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau hielt er kurz vor der Ausfahrt Frauenfeld auf dem Pannenstreifen an, nachdem die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs von einem Stein getroffen worden war.

Weiterlesen

Sissach BL: Flucht eines Lernfahrers vor Polizeikontrolle endet mit Unfall

Am Montagvormittag, 08. Mai 2017, kurz vor 11.30 Uhr, entzog sich ein 20-jähriger Autofahrer einer Kontrolle durch die Polizei Basel-Landschaft. Auf der Flucht kollidierte er mit zwei parkierten Personenwagen. Der Lenker blieb unverletzt und konnte durch die Polizei festgenommen werden.

Der 20-jährige Autofahrer widersetzte sich auf der Bahnhofstrasse in Sissach der Aufforderung anzuhalten. Dabei fuhr er mit übersetzter Geschwindigkeit und beging dabei diverse Verkehrsübertretungen und Gefährdungen.

Weiterlesen

Pratteln BL: Brand in einem Kindergarten mit grossem Schaden – niemand verletzt

Am Montag, 08. Mai 2017, kurz vor 13.00 Uhr, kam es in einem Kindergarten an der Hexmattstrasse in Pratteln zu einem Brandfall. Es entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Die entsprechende Meldung war um 13.00 Uhr in der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal eingegangen. Beim Eintreffen der Polizei Basel-Landschaft und der Feuerwehr drang bereits starker Rauch aus dem Gebäude. Die Feuerwehr konnte den Brand anschliessend schnell löschen.

Weiterlesen

Rüthi SG: Autolenkerin (71) gegen Betonelemente gekracht und verletzt

Am Sonntag (07.05.2017), kurz nach 15:30 Uhr, ist an der Staatsstrasse, Höhe Hirschensprung, eine 71-jährige Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und mit Betonelementen kollidiert. Sie verletzte sich dabei unbestimmt. Am Auto entstand Totalschaden.

Die 71-jährige Autofahrerin fuhr von Rüthi in Richtung Oberriet. In einer Linkskurve geriet das Auto aus unbekannten Gründen über den rechten Strassenrand und kollidierte dort mit Betonelementen.

Weiterlesen

Lenggenwil SG: Alkoholisierter 19-jähriger Autofahrer baut Unfall

Am Sonntag (07.05.2017), kurz vor 5 Uhr, ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto verunfallt. Er war alkoholisiert unterwegs.

Der 19-Jährige fuhr mit seinem Auto von Niederhelfenschwil in Richtung Zuzwil. Auf der Höhe Wisental geriet er in einer Linkskurve mit seinem Auto über den rechten Strassenrand. Sein Auto kollidierte mit einem Zaun, einer Wassertränke und mehreren Holzpfählen.

Weiterlesen

Wattwil SG: Mitfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt

Am Sonntag (07.05.2017), kurz vor 12 Uhr, ist es auf der Rickenstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine 46-Jährige wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht.

Ein 39-Jähriger fuhr auf der Rickenstrasse in Richtung Lichtensteig. Auf der Höhe Vorderer Hummelwald bremste ein vor ihm fahrender 49-jähriger Autofahrer. Der 39-Jährige erkannte dies zu spät und es kam zu einer Auffahrkollision. Dabei verletzte sich die 46-jährige Mitfahrerin des vorderen Autos unbestimmt.

Weiterlesen