Aufrufe

Polizeieinsatz am Hauptbahnhof St.Gallen: Mann droht vom Kran zu springen

Jetzt bewerten!

Am Mittwochabend (18.01.2017) kam es zu einem grösseren Einsatz am Hauptbahnhof St.Gallen. Grund dafür war ein Mann, welcher drohte, von einem Kran zu springen. Durch Spezialisten konnte der 38-Jährige nach rund drei Stunden dazu bewogen werden, vom Kran zu steigen.

Er wurde in medizinische Betreuung übergegeben.

Weiterlesen

Domat/Ems GR: Motorradfahrerin verliert bei Frontalkollision ihr Leben

Domat/Ems GR: Motorradfahrerin verliert bei Frontalkollision ihr Leben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Mittwochmorgen ist es auf der Hauptstrasse zwischen Felsberg und Domat/Ems zu einer Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.

Die Motorradlenkerin verstarb auf der Unfallstelle.

Weiterlesen

Alkoholtestkäufe im Kanton Luzern 2016 zeigten bedenkliche Resultate

Jetzt bewerten!

Im vergangenen Jahr 2016 wurden im Auftrag der Luzerner Polizei Alkoholtestkäufe durchgeführt. Von den getesteten Betrieben haben bei der ersten Kontrolle 28 Betriebe alkoholische Getränke an Jugendliche verkauft.

Bei Nachkontrollen haben erneut 6 Betriebe gesetzwidrig Alkohol an Jugendliche verkauft. Diese Betriebe wurden verwarnt. Bei Festwirtschaften fiel die Bilanz besonders schlecht aus. Bei 20 Testkäufen erhielten 19 Jugendliche alkoholische Getränke. Abschliessend zeigt sich, dass Alkoholtestkäufe zum Schutz der Jugendlichen nötig sind. Weitere Alkoholtestkäufe sind in Planung.

Weiterlesen

Elsau ZH: Drindende Vermisstmeldung – Fritz Weber wird gesucht

Elsau ZH: Drindende Vermisstmeldung – Fritz Weber wird gesucht
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Vermisst wird seit Montagabend (16.1.2017) ab seinem Wohnort in Elsau Fritz Weber, 84-jährig.

Der Vermisste ist zirka 172 Zentimeter gross und von mittlerer Statur. Er hat graue, gewellte Haare, hat einen Vollbart und eine Brille. Er trägt eine dunkelblaue oder schwarze Jacke und eine rote Wollmütze.

Weiterlesen

Küssnacht SZ: Achtung – Betrüger geben sich als Polizisten aus

Küssnacht SZ: Achtung – Betrüger geben sich als Polizisten aus
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Bei der Kantonspolizei Schwyz gingen am Dienstag, 17. Januar 2017, zwei Meldungen ein, dass sich Personen telefonisch gemeldet haben, die sich in betrügerischer Absicht als Polizisten ausgegeben haben.

In beiden Fällen gingen die Angerufenen nicht auf die Anrufer ein und die unbekannten Täter gingen leer aus.

Weiterlesen