Prävention

bfu: Empfehlungen zur Unfallprävention auf Spielplätzen

28.03.2017 |  Von  |  News, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Unfälle  | 
Jetzt bewerten!

Auf Spielplätzen kommen Kinder zusammen, sie spielen, loten ihre Grenzen aus und lernen, mit Gefahren umzugehen. Jedes Jahr verletzen sich dabei in der Schweiz 9000 Kinder.

Jetzt im Frühling empfehlen die Sicherheitsdelegierten der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung die jährlichen Sicherheitskontrollen auf gemeindeeigenen Spielplätzen. Ziel ist es, Unfälle mit bleibenden Schäden zu vermeiden und versteckte Gefahren zu beseitigen.

Weiterlesen

Crash-Test zeigt Gefahren bei Reisen mit Wohnmobil auf

Crash-Test zeigt Gefahren bei Reisen mit Wohnmobil auf
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Reisen mit dem Wohnmobil liegt im Trend: Waren 1990 auf Schweizer Strassen noch 17’000 Camper unterwegs, sind es heute bereits 50’000. Aus technischer Sicht sind heutige Wohnmobile zwar sicher, trotzdem kann die Fahrt mit den Ferienwohnungen auf Rädern einige Risiken bergen.

Dies zeigt ein Crash Test, welchen der TCS zusammen mit Euroconsumers und der Sendung Kassensturz des SRF durchgeführt hat.

Weiterlesen

Kanton St.Gallen: „Toter Winkel“ kann leicht zum Todeswinkel werden

Jetzt bewerten!

Die Abteilung Verkehrsinstruktion der Kantonspolizei St. Gallen führt in der Zeit vom Donnerstag, 30. März bis Donnerstag, 27. April 2017 in Wattwil, Lichtensteig, Bütschwil, Nesslau und Ebnat-Kappel die Aktion „Toter Winkel“ beim Lastwagen mit Schülern der Mittelstufen, also 4. – 6. Primarklassen, durch. 

Die Kantonspolizei St.Gallen gibt in diesem Zusammenhang wichtige Hinweise zum Thema „Toter Winkel“.

Weiterlesen

Kantonspolizei St.Gallen gibt Sicherheitstipps an der Immo Messe

21.03.2017 |  Von  |  Polizeinews, Prävention, Schweiz, St. Gallen  | 
Jetzt bewerten!

Vom 24. – 26. März 2017 ist die Kantonspolizei St.Gallen an der Immo Messe in St.Gallen vertreten. Unsere Mitarbeitenden der Sicherheitsberatung geben während diesen Tagen wertvolle Sicherheitshinweise und beraten die Besucherinnen und Besucher individuell.

Während drei Tagen zeigen unsere Fachspezialisten mit Hilfe von Exponaten auf, welche Schwachstellen beispielsweise bei Fenstern und Türen bestehen, wie man sich vor unliebsamen Besuchern schützen kann und welche sicherheitstechnischen Möglichkeiten heute vorhanden sind.

Weiterlesen

Liechtenstein: 124 Personen ohne Sicherheitsgurte bei Kontrolle festgestellt

Liechtenstein: 124 Personen ohne Sicherheitsgurte bei Kontrolle festgestellt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Landespolizei nahm an einer europaweiten Aktion des European Taffic Police Network (TISPOL) sowie des OSTPOL teil, die zum Ziel hatte, motorisierte Verkehrsteilnehmende auf die Gefahren des Fahrens ohne Sicherheitsgurte aufmerksam zu machen.

In der Woche vom 13. bis 19. März 2017 wurden durch die Landespolizei entsprechende Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden bei  ca. 300 kontrollierten Fahrzeugen 124 Personen ohne Sicherheitsgurte festgestellt, zwei davon waren Kinder.

Weiterlesen

Kanton Solothurn: 127 Lenker wegen Handy am Steuer gebüsst

Kanton Solothurn: 127 Lenker wegen Handy am Steuer gebüsst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Polizei führte in der vergangenen Woche Verkehrskontrollen mit dem Hauptaugenmerk auf das „Telefonieren am Steuer“ sowie der „Gurtentragpflicht“ durch. Ziel dieser Kontrollen ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit auf den Strassen im Kanton Solothurn.

Wie am 8. März 2017 bereits präventiv angekündigt, führte die Kantonspolizei Solothurn vom 13. bis 19. März 2017, zusammen mit den Stadtpolizeien Grenchen und Solothurn, in allen Kantonsteilen Verkehrskontrollen durch.

Weiterlesen

Kanton Glarus: No risk no fun? Nicht auf der Strasse!

Jetzt bewerten!

In enger Zusammenarbeit zwischen der Kantonspolizei Glarus, RoadCross Schweiz und Fahrlehrern des Öko-Drive Teams Glarnerland (Jack Schindler, Norbert Zumbühl und Christa Hausmann) wurden auch 2017 wieder die meisten Oberstufenschulen im Kanton Glarus besucht.

Die steigende Mobilität und die hohe Risikobereitschaft von Jugendlichen haben ihre Folgen: Ablenkung, Geschwindigkeit, Alkohol, Drogen, Müdigkeit, Leichtsinn, Übermut etc. sind Hauptunfallursachen und können letztlich massive Auswirkungen auf das ganze Leben haben.

Weiterlesen

Kanton Schaffhausen: Europäische Gurtenkontroll-Aktion

Jetzt bewerten!

(SHPol) Die Schaffhauser Polizei hat in der Woche vom 13. bis 19. März 2017 an einer koordinierten Gurtenkontroll-Aktion der Ostschweizer Polizeikorps sowie des European Traffic Police Network (TISPOL) teilgenommen.

Bei insgesamt 247 kontrollierten Fahrzeugen im ganzen Kanton Schaffhausen trugen 29 Insassen die Sicherheitsgurte nicht. In diesem Zusammenhang weist die Schaffhauser Polizei daraufhin, dass das Tragen der Sicherheitsgurte Leben retten kann.

Weiterlesen

Kanton Zug: Warnung vor Einbrechern auf Klingeltour

20.03.2017 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Prävention, Schweiz, Zug  | 
Kanton Zug: Warnung vor Einbrechern auf Klingeltour
3 (60%)
2 Bewertung(en)

In den letzten Tagen haben unbekannte Personen in verschiedenen Gemeinden an Wohnungstüren geklingelt. Reagiert niemand, versuchen sie ins Objekt einzubrechen.

In mehreren Gemeinden haben in den letzten Tagen unbekannte Personen an Türen von Häusern und Wohnungen geklingelt. Mit dieser bekannten Masche wollen die Einbrecher überprüfen, ob die Bewohner zu Hause sind oder nicht.

Weiterlesen