Prävention

Sichtbarkeit im Strassenverkehr rettet Leben – Aktionstag mit der Kantonspolizei Bern

Die Sichtbarkeit im Strassenverkehr trägt wesentlich zur Verkehrssicherheit bei. Unter dem Motto „SEE YOU – mach dich sichtbar“ macht die Kantonspolizei Bern am nationalen Tag des Lichts vom 3. November 2016 mit verschiedenen Aktionen auf die Wichtigkeit von „Sehen und gesehen werden“ aufmerksam.

Sichtbarkeit im Strassenverkehr rettet Leben. Insbesondere Fussgänger und Zweiradfahrer sind bei schlechten oder zweifelhaften Strassen-, Witterungs- und Lichtverhältnissen für andere Verkehrsteilnehmer erst spät erkennbar. Diese Gefahr ist insbesondere in den dunklen Wintermonaten gegeben.

Weiterlesen

Achtung, Einbrecher! Verkehrskontrollen der Stadtpolizei St.Gallen zur Einbruchsprävention

Am Montagabend (31.10.2016) führte die Stadtpolizei St.Gallen zwei grössere Verkehrskontrollen durch. Nebst der polizeilichen Kontrolle diente die Aktion der Einbruchsprävention, wobei die Verkehrsteilnehmer mittels Flyer informiert wurden.

Am Montagabend führte die Stadtpolizei St.Gallen zusammen mit der Kantonspolizei St.Gallen zwischen 16:30 Uhr bis 20:45 Uhr zwei grössere Verkehrskontrollen an der Sonnenstrasse und der Zürcher Strasse durch.

Weiterlesen

Hunzenschwil: Erhöhtes Einbruchsrisiko!

In Hunzenschwil besteht derzeit ein erhöhtes Einbruchsrisiko. Die Kantonspolizei mahnt zu besonderer Wachsamkeit.

Die tägliche Analyse aus der Auswertung des laufenden Einbruchgeschehens weist nun darauf hin, dass aktuell in Hunzenschwil ein erhöhtes Einbruchsrisiko im Wohnbereich besteht. So muss damit gerechnet werden, dass Einbrecher Wohnungen oder Einfamilienhäuser heimsuchen und bei Abwesenheit der Anwohner eindringen.

Weiterlesen

Schaffhausen: Gemeinsam gegen Einbrecher

Am Nationalen Tag des Einbruchschutzes (31.10.2016) startet auch dieses Jahr die Präventionskampagne „Gemeinsam gegen Einbrecher“. Die Bevölkerung wird dabei gebeten, bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei zu informieren.

Ihr kommt in den Massnahmen gegen Einbruchkriminalität eine erhebliche Bedeutung zu.

Weiterlesen

Vermeiden Sie Brände dank Sicherheitsvorkehrungen

31.10.2016 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Prävention, Schweiz  | 

Während der kalten Jahreszeit steigt die Gefahr eines Wohnungs- oder Hausbrandes. Derartige Brände sind oft auf einen unsachgemässen Umgang mit Cheminées und Holzöfen zurückzuführen. 

Grund dafür sind insbesondere unkontrollierte Funken, die leicht brennbare Materialien in der Nähe des Feuers entzünden. Damit es nicht zu einem Brand kommt, gibt die Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) Sicherheitstipps im Umgang mit offenem Feuer.

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Einbrecher – Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Einbrüche verhindern – dies ist das Ziel der heute gestarteten Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität.

Diese führt die Kantonspolizei Zürich zusammen mit den Stadtpolizeien von Zürich und Winterthur, den weiteren kommunalen Polizeien des Kantons Zürich, der Kantonspolizei Solothurn sowie verschiedenen Polizeikorps des Ostschweizer und des Zentralschweizer Konkordats durch. Die Aktion dauert bis Ende Februar 2017.

Weiterlesen

Verbandsprüfung der Polizeihunde: Peter Wohlrab gewinnt mit „Roma vom Hause Diethelm“

Peter Wohlrab und sein Hund „Roma“ haben die diesjährige Verbandsprüfung der Polizeihundeführer gewonnen, die am Donnerstag und Freitag in Mümliswil stattfand.

Am Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag, 28.-29. Oktober 2016, fand bei der Mehrzweckhalle Brühl in Mümliswil die diesjährige Prüfung der Polizeihunde statt, die im Kanton Solothurn im Einsatz stehen.

Weiterlesen

Lebensrettende Kampagne: „SEE YOU – mach dich sichtbar“

Am „Tag des Lichts“, Donnerstag, 3. November 2016, startet wiederum die Kampagne „SEE YOU – mach dich sichtbar“.

Die traditionelle Winterkampagne erinnert die Verkehrsteilnehmenden daran, ihr Verhalten den Sicht- und Witterungsverhältnissen anzupassen und besonders nachts auf ihre gute Sichtbarkeit zu achten.

Weiterlesen

Präventionsaktionen zum Tag des Einbruchschutzes

Achtung Einbruch: Wir tun was. Sie auch?“ Unter diesem Motto führt die Kantonspolizei Bern am kommenden Montag im Rahmen des diesjährigen Nationalen Tags des Einbruchschutzes im ganzen Kanton Standaktionen durch.

Ziel ist es, auch in diesem Jahr die Bevölkerung für das Thema Einbruchschutz zu sensibilisieren. Dabei steht unter anderem die Nachbarschaftshilfe im Fokus.

Weiterlesen