Todesfälle

Hasliberg Hohfluh BE: Tödlich verletzter Fahrer (†32) und Beifahrer (†15) identifiziert

Jetzt bewerten!

Der Lenker und der jugendliche Beifahrer, die am Freitagnachmittag bei einem schweren Unfall in Hasliberg Hohfluh tödliche Verletzungen erlitten haben, sind identifiziert. Die vier weiteren Verletzten konnten das Spital verlassen.

Am Freitag, 21. April 2017, ist es in Hasliberg Hohfluh (Gemeinde Hasliberg) zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem der Autolenker und sein jugendlicher Beifahrer tödlich verletzt worden sind (vgl. Meldung vom 22. April 2017).

Weiterlesen

Itingen BL: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 – eine schwerverletzte Person

Jetzt bewerten!

Auf der Autobahn A2 kam es am Montagnachmittag, 24. April 2017, kurz vor 17.00 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall, welcher ein Todesopfer sowie eine schwerverletzte Person forderte.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft verlor ein 73-jähriger Lenker eines Personenwagens, der auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel unterwegs war, zwischen der Ausfahrt Sissach und dem Arisdorftunnel (Höhe Rastplatz Sonnenberg) aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte in die seitliche Leitplanke beim Rastplatz.

Weiterlesen

A3 / Stallikon ZH: Selbstunfall im Uetlibergtunnel fordert Todesopfer

Jetzt bewerten!

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahn A3 ist am Sonntagnachmittag (23.4.2017) im Uetlibergtunnel (Gemeindegebiet Stallikon) ein Mann ums Leben gekommen.

Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Autobahn A3 durch den Uetlibergtunnel Richtung Chur.

Weiterlesen

Unterseen BE: Drei Personen mit tödlichen Verletzungen aufgefunden (Video)

Unterseen BE: Drei Personen mit tödlichen Verletzungen aufgefunden (Video)
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Am frühen Samstagmorgen sind zwei Männer und eine Frau in einer Wohnung in Unterseen schwer verletzt aufgefunden worden. Eine Frau und ein Mann erlagen ihren Verletzungen noch vor Ort, ein weiterer Mann verstarb später im Spital.

Ersten Ermittlungen zufolge muss von einem Gewaltdelikt ausgegangen werden.

Weiterlesen

Hasliberg Hohfluh BE: Zwei Autoinsassen bei Sturz in Tobel tödlich verletzt

Jetzt bewerten!

Am Freitagnachmittag ist in Hasliberg Hohfluh ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und in ein Tobel gestürzt, wobei der Lenker und der Beifahrer tödlich verletzt wurden.

Vier weitere Fahrzeuginsassen mussten zum Teil schwer verletzt mit Helikoptern und Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

Weiterlesen

Biel BS: Ermittlungen zu Brand mit Todesfolge abgeschlossen

Jetzt bewerten!

Die Ermittlungen zum Brand eines Mehrfamilienhauses Mitte März in Biel sind abgeschlossen. Die Identität der Frau, die leblos aufgefunden worden war, ist geklärt. Zudem liegen Erkenntnisse zur Todesursache vor.

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses am Samstag, 18. März 2017, hatten die Einsatzkräfte während der Löscharbeiten im Innern des Gebäudes eine leblose Person aufgefunden (Polizei.news berichtete).

Weiterlesen

Cham ZG: Wegen medizinischem Problem nach Unfall verstorben – Zeugenaufruf

Cham ZG: Wegen medizinischem Problem nach Unfall verstorben – Zeugenaufruf
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Aufgrund eines medizinischen Problems verlor ein 75-jähriger Mann auf der Autobahn die Herrschaft über sein Auto. Dieses kollidierte mit einem Lastwagen und den Leiteinrichtungen.

Trotz sofortiger Hilfe verstarb der Lenker.

Weiterlesen