Todesfälle

Mirchel: Autolenker tödlich verunfallt

Ein Autolenker ist am Mittwochmorgen in Mirchel verunfallt. Eine Person, welche die Unfallstelle später befuhr und das Fahrzeug in einem Bach feststellte, alarmierte umgehend die Rettungskräfte.

Diese konnten den verunglückten Lenker nur noch tot bergen. Die Strasse war während den Unfallarbeiten für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Celerina: Vermisster Mann tot aufgefunden

Der 52-jährige Mann, der seit Herbst 2015 in Samedan vermisst wurde, ist am Samstagmorgen in unwegsamem Gelände bei Celerina tot aufgefunden worden.

Der Vermisste wurde zuletzt am 31. Oktober 2015 an seinem Wohnort in Samedan gesehen. Bei seinem Verschwinden war er mit einem Fahrrad unterwegs. Die Suchaktionen nach ihm verliefen erfolglos. Am Samstagmorgen erging ein Hinweis, dass im Gelände bei Celerina ein auf den Vermissten zutreffendes Fahrrad liege.

Weiterlesen

Kandersteg: 28-jähriger Basejumper schwer abgestürzt (†)

26.08.2016 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle, Unfälle  | 

In Kandersteg ist am Freitagmorgen ein Basejumper, welcher mit einem Wingsuit unterwegs war, schwer verunfallt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Die Meldung, dass bei Kandersteg ein Basejumper abgestürzt sei, erreichte die Kantonspolizei Bern am Freitag, 26. August 2016, gegen 10.45 Uhr.

Gemäss ersten Erkenntnissen hatte sich der Mann alleine zum „Alpschelehubel“ begeben, um von dort mit seinem Wingsuit in die Tiefe zu springen. Kurz nach dem Absprung geriet er aus noch zu klärenden Gründen in Schwierigkeiten und stürzte zu Boden.

Weiterlesen

Linthal: Rennvelofahrer auf der Klausenpassstrasse verstorben

25.08.2016 |  Von  |  Glarus, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle  | 

Am Donnerstagmorgen, 25.08.2016, ca. 09.50 Uhr, verstarb auf der Klausenpassstrasse in Linthal ein Rennvelofahrer.

Gemeinsam mit einem Kollegen war der Radfahrer in Richtung Passhöhe unterwegs, als er aus gesundheitlichen Gründen plötzlich zusammenbrach und vom Rennrad fiel. Der Kollege sowie zwei Motorradfahrer leisteten umgehend erste Hilfe und boten den Rettungsdienst auf.

Weiterlesen