Fahndungen

Basel-Stadt: Zwei Frauen bei Angriff mit einer Stichwaffe verletzt

Basel-Stadt: Zwei Frauen bei Angriff mit einer Stichwaffe verletzt
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Am 22.04.2017, gegen 07.30 Uhr, wurden zwei Frauen in einem Etablissement an der Sperrstrasse von einem Mann mit einer Stichwaffe angegriffen.

Dabei erlitt eine 18-jährige Frau schwere und ihre 19-jährige Kollegin leichtere Verletzungen.

Weiterlesen

Wallisellen ZH: Raubüberfall auf Shop an der Industriestrasse – Zeugenaufruf

Wallisellen ZH: Raubüberfall auf Shop an der Industriestrasse – Zeugenaufruf
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Ein bewaffneter und maskierter Täter hat am Mittwochabend (19.4.2017) in Wallisellen bei einem Raubüberfall auf zwei Angestellte eines Shops Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet.

Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich: Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruch in Uhrengeschäft im Kreis 4

Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Mittwoch, 19. April 2017, erbeuteten unbekannte Einbrecher in einem Uhren- und Schmuckgeschäft an der Badenerstrasse unmittelbar beim Stauffacher Uhren im Wert von rund 300’000 Franken.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Sexualdelikt in Siegaue Höhe Bonn-Geislar – Polizei veröffentlicht Phantombild

Jetzt bewerten!

In den Nachtstunden zum 02.04.2017 ereignete sich im Bereich der Siegaue in Höhe Bonn-Geislar ein Sexualdelikt: Zur Tatzeit zeltete eine 23-jährige Frau zusammen mit ihrem 26-jährigen Freund auf einer Wiese unterhalb der Landstraße 269 in der Nähe der Siegfähre.

Gegen 00:30 Uhr näherte sich eine noch unbekannte männliche Person dem Zeltplatz und attackierte schliesslich die beiden im Zelt befindlichen Personen.

Weiterlesen

Langnau im Emmental: Bewaffneter Raubüberfall auf Avec-Shop – Fahndung

Langnau im Emmental: Bewaffneter Raubüberfall auf Avec-Shop – Fahndung
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Am Montagmorgen hat ein unbekannter Mann einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Verkaufsgeschäft in Langnau i.E. verübt. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und veröffentlicht in diesem Zusammenhang ein Phantombild sowie ein Foto des Täters. Es werden Zeugen gesucht.

Weiterlesen

Suhr AG: Maskierter mit Pistole überfällt Tankstellenshop – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

Von der Tat betroffen war der Tankstellenshop an der Bernstrasse Ost in Suhr, welcher sich direkt beim dortigen Jumbo-Baumarkt befindet. Mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert betrat der Täter am Donnerstag, 23. März 2017, um 20.45 Uhr den Laden. Er bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Wie geheissen legte diese das Bargeld in der Kasse in einen Beutel.

Weiterlesen