Fahndungen

Suhr AG: Maskierter mit Pistole überfällt Tankstellenshop – Zeugen gesucht

Jetzt bewerten!

Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel gestern Abend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

Von der Tat betroffen war der Tankstellenshop an der Bernstrasse Ost in Suhr, welcher sich direkt beim dortigen Jumbo-Baumarkt befindet. Mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert betrat der Täter am Donnerstag, 23. März 2017, um 20.45 Uhr den Laden. Er bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Wie geheissen legte diese das Bargeld in der Kasse in einen Beutel.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Bewaffneter Raub auf Bankfiliale im Kreis 7- Fahndung

Stadt Zürich: Bewaffneter Raub auf Bankfiliale im Kreis 7- Fahndung
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Ein unbekannter Mann hat am Freitag, 10. März 2017, die ZKB-Filiale an der Forchstrasse überfallen und Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Weiterlesen

Endingen DE: 27. Meldung – Soko „Erle“ arbeitet weiter mit Hochdruck

Jetzt bewerten!

Die intensiven Ermittlungen zum Fall der getöteten 27-jährigen Joggerin aus Endingen dauern an. Die weiterhin 40-köpfige Sonderkommission (Soko) beim Kriminalkommissariat Emmendingen arbeitet seit vier Monaten jeweils sieben Tage die Woche. Bislang ergibt sich jedoch keine konkrete Spur zu einem Tatverdächtigen.

Die Soko steht auch nach wie vor in engem Kontakt mit der Polizei in Kufstein/Österreich.

Weiterlesen

Basel: Blutbad – Fahndung nach zwei Osteuropäern, drei albanische Opfer (Video)

Basel: Blutbad – Fahndung nach zwei Osteuropäern, drei albanische Opfer (Video)
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 09.03.2017, gegen 20.15 Uhr, wurden bei einer Schiesserei in einem Café in der Erlenstrasse zwei Männer getötet und einer schwer verletzt (siehe vorherige Meldung).

Die ersten Ermittlungen der Sonderkommission der Kriminalpolizei ergaben, dass zwei Männer das Café 56 betraten, mehrmals schossen und sofort wieder das Lokal verliessen. In der Folge flüchteten sie zu Fuss in Richtung Badischer Bahnhof.

Weiterlesen

Tötungsdelikt in Herne – Eine Person festgenommen – eine Leiche gefunden

Tötungsdelikt in Herne – Eine Person festgenommen – eine Leiche gefunden
2.5 (50%)
2 Bewertung(en)

Im Rahmen der Fahndungsmassnahmen wurde in Herne eine Person in einem Imbiss festgenommen.

Die Person hatte sich selbst bei der Polizei gemeldet und gab an der gesuchte Täter zu sein.

Weiterlesen

Herne DE: 9-Jähriger getötet – Erweiterte Öffentlichkeitsfahndung

Herne DE: 9-Jähriger getötet – Erweiterte Öffentlichkeitsfahndung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Aufgrund vorliegender Erkenntnisse ist nicht auszuschliessen, dass sich der Täter bei der Tatausführung an der rechten Hand verletzt hat.

Die Polizei fragt:

Weiterlesen

Ascona TI: Raubüberfall durch geistesgegenwärtige Angestellte verhindert

Jetzt bewerten!

Eine geistesgegenwärtige Angestellte hat heute Morgen einen Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft in Ascona TI verhindert. Die drei Räuber sind auf der Flucht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Mittwochmorgen, gegen 10.15 Uhr, kam es zu einem versuchten Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Piazza Giuseppe Motta in Ascona.

Weiterlesen

Herne DE: Kindermörder weiterhin gesucht! – Dringender Fahndungsaufruf

Jetzt bewerten!

Wie bereits berichtet (s. Meldung von 07.03.2017), kam es am 6. März gegen 20.30 Uhr zu einem tragischen Einsatz an der Fleithestrasse in Herne. Dort wurde im Kellerbereich eines Hauses der Leichnam eines Jungen (9) gefunden.

Nach aktuellen Ermittlungen sind in einem Internetchat weitere Bilder aufgetaucht. Diese Fotos sind eventuell dem gesuchten Marcel Hesse (in hochdeutscher Schreibung „Marcel Heße“, Anm. d. Red.) zuzuordnen.

Weiterlesen